+49 8122 559170

Rutronik: Adapter Board reduziert Vorentwicklungsphase

Agentur Lorenzoni News Aktueller Artikel

Veröffentlicht von Manuela Markiewitz

Neues Adapter Board - RAB2 für CO2-Sensorik von Rutronik verkürzt Markteinführung durch Integration hochmoderner Sensoren

Rutroniks Adapter-Board RAB2 für CO2-Sensorik
Das Rutronik Adapter Board - RAB2 für CO2-Sensorik mit Sensoren von Infineon und Sensirion

Mit dem neuen Adapter Board – RAB2 für CO2-Sensorik erweitert Rutronik System Solutions das bestehende Produktportfolio. Das Board bietet einen einzigartigen Zugang für den Einsatz von CO2-Sensoren, in dem zwei hochmoderne Sensoren von Infineon und Sensirion miteinander verglichen werden können. So besteht die Möglichkeit, mit einem Board in der Vorentwicklungsphase zu evaluieren, welcher Sensor für die jeweilige Applikation am besten geeignet ist. Dadurch wird die Markteinführung von Anwendungen, bei denen eine CO2-, relative Luftfeuchtigkeits- und Temperaturmessung erforderlich ist, erheblich verkürzt.


CO2-Messungen nehmen in der Entwicklung von Applikationen einen immer wichtigeren Raum ein. So ist eine wachsende Nachfrage an intelligenten Sensoren zu beobachten, um beispielsweise die Luftqualität in Innenräumen zu messen. Sie gewährleisten eine CO2-Überwachung in Echtzeit für Lüftungssysteme, Luftreiniger und Thermostate und verhindern unter anderem eine zu hohe CO2-Konzentration, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann.


Das neue Rutronik Adapter Board – RAB2 für CO2-Sensorik setzt genau an diesem Punkt an. Herzstück des Boards bilden die zwei hochmodernen CO2-Sensoren PASCO2V01 von Infineon und SCD41-D von Sensirion. Beide Sensoren basieren auf einem photoakustischen Messprinzip und überzeugen unter anderem durch ihr kompaktes Design. Mithilfe des Boards ist es möglich, in der Vorentwicklungsphase beide Sensoren getrennt voneinander zu testen und miteinander zu vergleichen. Es versetzt Entwickler somit in die Lage zu evaluieren, welcher Sensor für die jeweilige Applikation im Bereich CO2-, relative Luftfeuchtigkeits- und Temperaturmessung am besten geeignet ist und mit welcher Komponente die Anwendungsentwicklung fortgesetzt wird. Dank der Kombination der Komponenten auf nur einem Board ist eine schnellere Markteinführung realisierbar.


„Zentrales Anliegen von Rutronik System Solutions ist es, Kunden in der Vorentwicklungsphase zu unterstützen. Das schont Ressourcen und verkürzt die Markteinführung. Mit unserem Adapter Board – RAB2 für CO2-Sensorik setzen wir in einem wachsenden Markt genau hier an. Indem wir zwei hochmoderne Sensoren auf einem Board kombinieren, sind Tests und ein Vergleich mit geringem Aufwand durchführbar. Dadurch schafft unser Board eine belastbare Entscheidungsgrundlage, welches Bauteil für die letztendliche Applikationsentwicklung am besten geeignet ist“, erläutert Stephan Menze, Head of Global Innovation Management bei Rutronik.


Flexibel kombinierbar und erweiterbar dank Arduino-Schnittstelle
Das Adapter Board – RAB2 für CO2-Sensorik ist wie die anderen Boards von Rutronik System Solutions mit einer Arduino-Schnittstelle ausgestattet. Dadurch kann es problemlos mit den bereits entwickelten Boards wie dem RDK2, Rutronik Adapter Board – Text To Speech, Rutronik Adapter Board – HMS Anybus und dem Rutronik Adapter Board – RAB1 Sensorfusion kombiniert und in ein komplexes Auswertungssystem eingebettet werden. Die Expertinnen und Experten von Rutronik System Solutions stellen zudem die entsprechenden Software-Stacks zur Verfügung. Sämtliche Bauteile, die auf dem Board zu finden sind, stehen im Produktportfolio von Rutronik zur Verfügung. So stellt der Distributor sicher, dass die Komponenten aktuell und langfristig verfügbar sind.


Weitere Informationen zum Rutronik Adapter Board – RAB2 für CO2-Sensorik und eine direkte Kontaktmöglichkeit finden Sie auf www.rutronik.com. Darüber hinaus steht auf der e-Commerce-Plattform www.rutronik24.com  eine direkte Bestellmöglichkeit zur Verfügung.

Über Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH

Rutronik Electronics Worldwide Logo

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH wurde 1973 gegründet und ist ein unabhängiges Familienunternehmen. Dank der positiven wirtschaftlichen Entwicklung in den letzten 45 Jahren gehört das Unternehmen heute zu den weltweit führenden Broadline Distributoren. So erwirtschafteten die mehr als 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 1,13 Milliarden Euro. Mit über 80 Niederlassungen ist Rutronik weltweit vertreten und kann eine flächendeckende Kundenbetreuung unter anderem in Europa, Asien und in den USA gewährleisten.

 Das vielfältige Produktportfolio umfasst Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Embedded Boards, Storage & Displays und Wireless-Produkte. In den Bereichen RUTRONIK AUTOMOTIVE, RUTRONIK EMBEDDED, RUTRONIK POWER und RUTRONIK SMART wird das Wissen gebündelt und sowohl spezifische Produkte als auch Dienstleistungen angeboten, die auf die jeweiligen Anwendungen zugeschnitten sind. Eine kompetente technische Beratung bei der Produktentwicklung und Design-In bis in den Forschungsbereich, individuelle Logistik- & Supply-Chain-Management-Lösungen sowie umfangreiche Services runden das Leistungsspektrum ab. Kunden steht zudem die e-Commerce-Plattform Rutronik24 zur Verfügung, in der sämtliche Artikel zu finden sind, sowie ein Procurement Bereich und die Product Change Notifications. Weitere Informationen sind unter www.rutronik.com verfügbar.

Zurück

Über uns

Klarheit, Kooperation und Können – das sind unsere Zutaten für Kompetenz: Klare und ehrliche Kommunikation, kooperative und partnerschaftliche Zusammenarbeit sowie ein kreatives und umsetzungsstarkes Team, das Dinge mit der Kundenbrille betrachtet. Genau das wissen unsere langjährigen Kunden zu schätzen.

Kontaktdaten

Agentur Lorenzoni GmbH
Landshuter Straße 29
85435 Erding
Deutschland
 
Tel.: +49 8122 55917-0
Fax: +49 8122 55917-29
 
eMail: pr@lorenzoni.de

aktuellster Artikel

RTI auf der embedded world 2023: H4/443

Real-Time Innovations (RTI), das größte Software-Framework-Unternehmen für autonome Systeme, zeigt auf der Embedded World 2023 auf Stand 4-443 seine Kommunikationstechnologie für Embedded-Systeme und Anwendungsfälle für seine führende datenzentrische Connext® Konnektivitätssoftware in den Bereichen Industrieautomation, Robotik, Medizin und Automotive.

Weiterlesen …